Home Verein STRASSE DER MUSIK Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND Tag der HAUS- UND HOFMUSIK PRESSE KOMPONISTEN

RICHARD BARTMUSS

1859-1910

wurde in Bitterfeld geboren und starb in Dessau. Er galt als ein hervorragender Improvisator und komponierte eine Vielzahl an Orgel- und auch Chorwerken, u.a. das Oratorium „Der Tag der Pfingsten“. Bartmuß war Schüler des Königlichen Institutes für Kirchenmusik und der Kompositionsschule der Akademie zu Berlin. In Dessau wirkte er als Organist an der Hauptkirche und als Hoforganist. Er war Königlicher Musikdirektor und seit 1902 Königlich preußischer Professor.