Home Verein STRASSE DER MUSIK Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND Tag der HAUS- UND HOFMUSIK PRESSE KOMPONISTEN
< 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 >

03.
CONCERT ROYAL Köln

Unerhörte Barockoboe – Musik aus Sächsischen Schlosskirchen

Samstag | 18. Juni 2016 | 17:00 Uhr
Langenbogen | Kirche St. Magdalenen
Barockensemble Concert Royal Köln |
Karla Schröter (Barockoboe) | Willi Kronenberg (Orgel)




Johann Wilhelm Hertel 1727-1789
Partita d-Moll für Oboe und obligate Orgel
(ohne Bezeichnung) – Largo – Vivace
 
Matthias Weckmann um 1616-1674
Fantasia in d für Orgel
 
Choralvorspiele für Oboe und Orgel
O Gott, du frommer Gott – Ach Herr, mich armen Sünder –
Allein zu Dir, Herr Jesu Christ
 
Johann Sebastian Bach 1685-1750          
Präludium und Fuge a-Moll BWV 543 für Orgel
 
Partita C-Dur für Oboe und obligate Orgel
Allegro ma non troppo – Largo – Allegro
 
Fantasie Es-Dur für Orgel
 
Sonata à Oboe solo col Basso HoWV XI.1
Adagio – Allegro assai – Amoroso – Vivace
 
Choralvorspiel für Oboe und Orgel
Befiehl du deine Wege Andante non molto
 
Drei Präludien in f-Moll, Es-Dur und e-Moll für Orgel
 
Choralvorspiel für Oboe und Orgel
Nun danket alle Gott Vivace moderato


Das Konzert wird unterstützt durch:

Karten 15 | 12 €

Straße der Musik e.V. | Hegelstraße 73
06114 Halle (Sa.) | Tel. 0345 517 41 70
 
Abendkasse vor Ort
 
HIER: ONLINE-KARTENBESTELLUNG

Langenbogen | St. Magdalenen

Langenbogen | St. Magdalenen

Nach einem Brand Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die heutige Kirche zu Langenbogen nach einem Entwurf von Karl-Friedrich Schinkel 1826 neu errichtet. Schinkel hatte im Auftrag des preußischen Königs Friedrich Wilhelm III. einen Kirchenneubau im so genannten Rundbogenstil entworfen, der klassizistische und romantische Elemente vereint, und nach dem eine Reihe von kleineren evangelischen Dorfkirchen in Preußen gebaut wurden. Eine damals eingebaute kleine Orgel stammt ursprünglich aus dem Jahr 1735 vom Weißenfelser Hoforgelbauer George Theodorus Kloße.

 

Dank der erfolgreichen Bemühungen des Fördervereins Barockorgel Langenbogen um die Restaurierung der Orgel und den Erhalt der Kirche ist die öffentliche Nutzung wieder hergestellt, und es finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Innerhalb des Musikfestes Unerhörtes Mitteldeutschland ist die reizvolle kleine Kirche ein beliebter Veranstaltungsort. In diesem Jahr erklingt Musik aus Sächsischen Schlosskirchen auf der Orgel und Barockoboe.