Home Verein STRASSE DER MUSIK Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND Tag der HAUS- UND HOFMUSIK PRESSE KOMPONISTEN

07.Hélène Nassif

07.
Hélène Nassif

Barockharfe Die französische Harfenistin Hélène Nassif studierte Pedalharfe bei Marielle Nordmann, Ghislaine Petit-Volta und Catherine Michel. 2009 erwarb sie am Conservatoire à Rayonnement Régional de Paris das Diplôme d´Études Musicales Supérieures und 2010 das Konzert- und Orchesterdiplom der Hochschule der Künste Zürich. Sie studierte Barockharfe bei Marie Bournisien an der Zürcher Hochschule der Künste sowie an der Hochschule der Künste Bremen bei Margit Schultheiss. In Bremen absolvierte sie 2014 auch ein Masterstudium für Alte Musik. Hélène Nassif spielt als Continuistin mit dem Ensemble für Alte Musik Combo CAM (Care about Music), mit dem Gambisten Thomas Fritzsch und dem Ensemble Gabinetto Armonico Bremen.




David Franke

David Franke

Orgel David Franke, geboren in Freiberg/Sachsen, studierte Kirchenmusik, Orgel und Orgelimprovisation in Stuttgart, Kopenhagen und Berlin. Seit 2008 ist er Organist der Hildebrandt-Orgel (1746) an St. Wenzel Naumburg. 2010-2017 unterrichtete er als Dozent an der Musikhochschule Stuttgart im Hauptfach Orgelimprovisation, zum Sommersemester 2018 folgt er einem Ruf als Professor für Orgel an die Musikhochschule Freiburg. Daneben gibt er Meisterkurse für Interpretation und Improvisation im In- und Ausland und ist Jurymitglied bei Wettbewerben. Konzerte und Vorträge führen ihn regelmäßig an bedeutende Kirchen und Konzertsäle sowie zu renommierten Orgelfestivals in ganz Europa. Aufnahmen für Fernsehen, Rundfunk und CD dokumentieren sein Wirken als Interpret und Improvisator.