Home Verein STRASSE DER MUSIK Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND Tag der HAUS- UND HOFMUSIK PRESSE KOMPONISTEN

10.Cord Garben

10.
Cord Garben

Klavier Cord Garben, geboren 1943 in Bad Homburg. Studium Schulmusik, Klavier und Dirigieren in Hannover. Liedbegleiter großer Sänger. Gesamtaufnahmen der Liedwerke von Alexander Zemlinski und Hector Berlioz und Carl Loewes (21 CDs bei CPO). 1989 erhielt er den Preis des französischen Kulturministers für die beste kulturelle Initiative. Garben ist außerdem als Dirigent tätig. Sieben Grammy-Awards für seine Arbeit als Schallplattenproduzent. Veröffentlichungen u.a.: „Zur Interpretation der Schubert-Zyklen“ und „Arturo Benedetti Michelangeli. Gratwanderungen mit einem Genie.“ Neu: September 2017 „Am Glück vorbei! Kunst und Schicksal legendärer Pianistinnen“. Cord Garben ist Präsident der Johannes-Brahms-Gesellschaft Hamburg und Ehrenmitglied der Internationalen Carl-Loewe-
Gesellschaft Löbejün.




Justus Zeyen

Justus Zeyen

Klavier Justus Zeyen erhielt Klavierunterricht bei Cord Garben, später studierte er in Hannover u.a. bei Karl Engel und Bernhard Ebert. Konzerte als Solist und Kammermusiker, hauptsächlich aber als Liedpianist, führten Justus Zeyen durch Europa, die USA und Japan., u.a. in die Berliner und Kölner Philharmonie, Wiener Musikverein und Konzerthaus, Wigmore Hall London und Carnegie Hall New York. Er ist langjähriger Begleiter von Thomas Quasthoff und Dozent an der Musikhochschule Hannover.